Tischtennis

Zum  3. Mal  Tischtennis-Meister der NMS Göllersdorf : Benedikt Weinhappel

Zwölf Schüler hatten sich für die diesjährige TT-Frühjahrsmeisterschaft Anfang April in unserer Schule qualifiziert. Titelverteidiger Benedikt Weinhappel (3b) erreichte erwartungsgemäß mit nur einem Satzverlust das 1.Halbfinale.
Überraschend musste er sich dort aber dem Defensiv-Spieler Tobias Schmid (3a) glatt in 2 Sätzen geschlagen geben.
Durch das Double-Elemination-System (Loser-Pool/ 2.Chance) trafen im 2. Halbfinale Moritz Gschlad (2a/Platz 3), nach einem 2:1-Sieg über Philipp Kreuzinger (2a/Platz 4), und der Vorjahressieger Benedikt Weinhappel aufeinander. Die 2. Chance ließ sich der Favorit nicht entgehen, und mit 11:9 und 11:7 zog er erneut ins Finale ein.
Durch konzentriertes Angriffsspiel sorgte Benedikt Weinhappel diesmal für klare Verhältnisse: Mit 11:6, 11:5 und 11:8 gelang die Revanche gegen Tobias Schmid, der sich mit dem 2. Platz dennoch über seinen größten Erfolg freuen konnte.

Die Siegerehrung fand im Beisein des eh. Elternvereinsobmanns Walter Fischer statt, der für die ersten Drei tolle Preise zur Verfügung stellte.