Gustav Klimt Ausstellung im MAK

Die beiden 2. Klassen durften im Rahmen der KLIMT Ausstellung im MAK Wien mit Virtual Reality Brillen in eine digitale KLIMT-Welt abtauchen. Auch Ausstellungsstücke des österreichischen Künstlers, dessen Todestag sich heuer zum 100. Mal jährt, konnten bestaunt werden.
Im Anschluss an die Ausstellung wurden die Kinder selbst bei einer Plakatgestaltung kreativ.