Faschingsdienstag 2018

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler aber auch die Lehrerinnen und Lehrer kamen am Faschingsdienstag verkleidet in die Schule. Nachdem 4 Stunden lang brav die Schulbank gedrückt wurde, gab es als Belohnung Faschingskrapfen vom Elternverein und ein tolles Faschingsfest im Turnsaal. Zuerst durfte jedes Kind sein Kostüm am Laufsteg präsentieren. Die originellsten Einzel- und Gruppenverkleidungen wurden von einer Jury ausgesucht und prämiert.
Danach zeigten die Mädchen der 4b ihren einstudierten Tanz.
Im Anschluss konnte man bei Limbodance und Hula-Hoop oder Spielen wie Teebeutelweitwurf und Krapfenwettessen sein Geschick unter Beweis stellen und Punkte für die eigene Klasse sammeln. Die 4a konnte am Ende den Bewerb für sich entscheiden.