Tag der Lehre im Wiener MAK

Im Wiener MAK konnten wir zahlreiche Firmenstände besuchen und uns über Lehrberufe informieren. Wer wollte, konnte auch vieles ausprobieren, wie zum Beispiel sein eigenes Gebäck backen, Snacks zubereiten, verkaufen, scannen, Tischlerhandwerk ausprobieren, ein Miniaturhaus bauen, an einem Handy-Quiz teilnehmen, usw.
Wer sich über einen Beruf informiert hat, konnte sich auch über kleine Geschenke freuen.