Spielforscherwerkstatt in unserem Schulgarten

Im Rahmen der Förderaktion „Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung“ des Landes Niederösterreich wurde unter 30 Gemeinden heuer unsere Schulgemeinde ausgewählt, den Schulgarten neu zu gestalten.
Damit der Garten den Bedürfnissen der zukünftigen Nutzerinnen und Nutzern entspricht, wirken die SchülerInnen bei der Planung mit. In Zusammenarbeit mit der Schule und unter Anleitung von SpielpädagogInnen der Agentur Müllers Freunde GmbH fand am Mittwoch, den 13. April eine Spielforscher-Werkstatt statt. Rund 50 Kinder hatten einen Tag lang Zeit den Schulgarten zu erkunden, Verbesserungsvorschläge zu sammeln und über ihre Wünsche abzustimmen. Die Ergebnisse der Kinder/Jugendlichen werden an PlanerInnen weitergeleitet und tragen somit wesentlich zur Neugestaltung des Schulgartens bei.