Die lange Nacht des Wissens

Am Abend des 16. Oktober fand zum zweiten Mal „Die lange Nacht des Wissens“ an unserer Schule statt. Mit Taschenlampen bewaffnet konnten die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen im finsteren Schulhaus  bei verschiedenen Stationen ihr Wissen, ihre Geschicklichkeit und ihre Kreativität unter Beweis stellen. Diese spannende und vielleicht auch ein bisschen gruselige Art der Wissensvermittlung begeisterte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.